Japanisch-fränkische Kulturveranstaltung

Am 21. April 2017 lud der Frän­ki­sche Bund zu einer kul­tu­rel­len Ver­an­stal­tung ins „Bau­ern­wärt­la“ in Bay­reuth. Das Lokal war voll, die Stim­mung gut, kurz­um, es war eine rund­um gelun­ge­ne Ver­an­stal­tung.

Lesen Sie dazu den Arti­kel im „Nord­baye­ri­schen Kurier“:

http://www.nordbayerischer-kurier.de/nachrichten/japanisch-frankisches-duo_569201

Und hier ein Bild der Redak­ti­on mit der Orga­ni­sa­to­rin, Sabi­ne Welß, und den drei Künst­lern

(v.l.n.r.): Theo Knopf, Yoko Naka­mu­ra und „Hart­manns Hei­ner“: