Deutsche und Fränkische Wiedervereinigung

Nach 25 Jahren deutscher Wiedervereinigung beginnt in Sonneberg im Henneberger Land die fränkische Wiedervereinigung !
Der Infostand unseres sehr aktiven Schwestervereins „Henneberg-Itzgrund-Franken“ am 3. Oktober 2015 in Sonneberg war in jeder Hinsicht ein voller Erfolg! Auch der Fränkische Bund war mit dabei und sammelte Unterstützerunterschriften zu seiner BR Initiative. Er warb mit dem Motto „Wir sind Franken“ und „Es gibt nur ein Franken“ recht erfolgreich!

Infostand

Am Infostand: Joachim Kalb, Adam Oppel, Martin Truckenbrodt (v.l.n.r.)

Der Vorsitzende der Henneberger Franken, MartinTruckenbrodt, meinte dazu:
„Zwischen Aufbau (fertig um 10 Uhr) und Mittag war es generell noch etwas ruhig auf der Festmeile. Aber dann war unser Stand bis 17 Uhr fast ununterbrochen von vielen Interessierten (siehe Bilder) belagert. Manche fragten gleich, wo man für einen Wechsel nach Franken bzw. in den Freistaat Bayern unterschreiben könne. Andere diskutierten mit uns über das Märchen, Coburg hätte mal zu einem Land Thüringen gehört. …Sehr schön war auch, dass der Fränkische Bund mit fast komplettem Vorstand und weiteren Mitgliedern vertreten war!“
Schauen Sie sich dazu bitte unsere Bilder in der Galerie „Aktuelle Ereignisse“ an und besuchen Sie auch die Seite  →  http://www.henneberg-itzgrund-franken.eu/veranstaltungen/   !

Joachim Kalb

Man kann zu dieser Veranstaltung auch einen Kommentar abgeben, wenn man angemeldet ist!

Ein Kommentar

  • Purrucker

    Also, auch unabhängig vom Fränkischen Infostand war die Veranstaltung zum „Einigungstag“ in Sonneberg eine schöne, runde Sache: prima vorbereitet, gut organisiert, bunte Mischung aller möglichen Vereine und Kommunen, bestes Wetter, viele gutgelaunte, interessierte Besucher, was will man mehr. Für mich auch interessant der Vergleich der Sonneberger Innenstadt und ihrer Menschen mit der Zeit vor 25 Jahren, in der wir als „Fränkischer Bund“ auch schon mal bei einer der großen Demos vor dem Rathaus zu Worte kamen. Ein gelungener Tag, Dankeschön an die Planer, Organisatoren, Teilnehmer!

Schreibe einen Kommentar