Kritik an Preisverleihung „Heimat Bayern“

Die Ver­ga­be des Prei­ses „Hei­mat Bay­ern“ aus­schließ­lich an ober­baye­ri­sche Ver­ei­ne kri­ti­siert zu Recht die frän­ki­sche SPD-Abge­ord­ne­te Hel­ga Schmitt-Bussinger:

http://www.nordbayern.de/region/nuernberg/kritik-an-soder-franken-geht-bei-heimat-preis-leer-aus-1.4653894

Dazu die­ses selbst­er­klä­ren­de Bild (von der Web­site des Finanz- und Heimatministeriums):

Bild Heimatpreis 2015

Hier wer­den die geehr­ten Ver­ei­ne aus­führ­li­cher beschrieben:

https://www.bayernkurier.de/kultur/5651-brauchtum-ist-heimatgefuehl

Und hier die Pres­se­er­klä­rung der SPD dazu: → PM Hei­mat Bayern

Ehr­li­cher­wei­se soll­te man den Preis in „Ober­bay­ern-Hei­mat­preis“ umbenennen!

Und hier ein Kom­men­tar dazu von unse­rem 2. Vorsitzenden:

Ober­bay­ern­preis JK

Schreibe einen Kommentar