Klage gegen den Bayerischen Rundfunk

Der Frän­ki­sche Bund prüft der­zeit eine Kla­ge gegen den Baye­ri­schen Rund­funk, weil Bei­trä­ge aus und über Fran­ken und Bei­trä­ge in Frän­kisch im Pro­gramm des öffent­lich-recht­li­chen Sen­ders immer noch viel zu kurz kom­men.

Dazu gab es jetzt auch einen klei­nen Bei­trag in der Bild Nürn­berg und einen grö­ße­ren Bei­trag in der Süd­deut­schen Zei­tung.

 

http://www.sueddeutsche.de/bayern/klage-gegen-br-franke-will-weniger-oberbayern-im-programm-1.2376871

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar