Endlich: Frankenrechen über Zwernitz

Lang genug hat es ja gedau­ert, aber jetzt freu­en wir uns: Seit Sonn­tag, 17.4.2016 weht jetzt unser rot-wei­ßer „Rechen” über der Burg Zwer­nitz (bei Won­sees im Land­kreis Kulm­bach):

Zwernitz_001_üa

 

Vor­aus­ge­gan­gen war die Initia­ti­ve von Sabi­ne Welß, Bay­reuth. Wir berich­te­ten in der „Wir in Fran­ken“, Aus­ga­be 3 – 2015“: WiF Sei­te 6 Aus­zug Zwer­nitz

Die letz­ten Schrit­te:   1.)  Pres­se­er­klä­rung aus dem Hei­mat­mi­nis­te­ri­um:

http://www.stmflh.bayern.de/internet/stmf/aktuelles/pressemitteilungen/22889/index.htm

Mün­chen, 13.04.2016

SÖDER: FRÄNKISCHER RECHEN WEHT JETZT DAUERHAFT ÜBER DER BURG ZWERNITZ        Zwei neue Fahnenmasten wurden installiert // Kosten von rund 3.000 Euro // Freier Eintritt am kommenden Sonntag

2.)  Arti­kel in der Süd­deut­schen:

http://www.sueddeutsche.de/bayern/burg-zwernitz-soeder-verstoesst-gegen-die-flaggen-verwaltungsanordnung-1.2949246

Söder ver­stößt gegen die Flag­gen-Ver­wal­tungs­an­ord­nung
Heimatministerium

3.)  Arti­kel im Nord­baye­ri­schen Kurier I:

http://www.nordbayerischer-kurier.de/nachrichten/franken-flagge-ist-gehisst_467431

4.) Arti­kel im Nord­baye­ri­schen Kurier II:

http://www.nordbayerischer-kurier.de/nachrichten/das-problem-mit-der-frankenfahne_467911

Zwernitz beflaggt

Das Problem mit der Frankenfahne

Übri­gens: Wer Pro­ble­me mit den Links hat, kann die ent­spre­chen­den Arti­kel als Scan-Ver­si­on (im jpg- oder pdf-For­mat) vom Schrift­füh­rer „aus­schließ­lich für pri­va­te Zwe­cke“ anfor­dern:

schriftfuehrer@fraenkischer-bund.de                Peter Pur­ru­cker

Norbert Gramlich verstorben

Ver­ehr­te Mit­glie­der,

unser Ehren­mit­glied Nor­bert Gram­lich ist am 17. April 2016 in Bay­reuth ver­stor­ben.

Todesanzeige NG JPG

Auf Wunsch sei­ner Frau fand die Trau­er­fei­er im kleins­ten Kreis statt.

Die Leis­tung Nor­bert Gram­lichs für den Frän­ki­schen Bund wird an der Mit­glie­der­ver­samm­lung am 30. April in Lauf gewür­digt.

Peter Pur­ru­cker

 

Fahnenhissung am Staffelberg

Am 9. April 2016 war es wie­der soweit:

Eine neue Fran­ken­fah­ne wur­de von Akti­ven des Frän­ki­schen Bun­des am Staf­fel­berg gehisst.

Einen aktu­el­len Kurz­be­richt von Joa­chim Kalb lesen Sie hier: → Schöö wars wid­de amol

P1010416_üa

Flagge üa

Hier die Links zu den Zei­tungs­ar­ti­keln:

http://www.infranken.de/regional/artikel_fuer_gemeinden/Rot-Weiss-gegen-Weiss-Blau;art154303,1779872

http://www.obermain.de/lokal/bad-staffelstein/art2486,412710

Künst­le­risch auf­ge­wer­tet wur­de die Akti­on durch die musi­ka­li­sche Beglei­tung der bei­den Bar­den Phil­ipp Simon Goletz (Unter­stein­ach) und Gerd Back­ert (Staf­fel­stein):

P1010431

Sie­he auch das Video vom Fran­ken­lied, das aber wegen der Datei­grö­ße hier nicht ver­füg­bar ist. Wer inter­es­siert ist, erhält per Mail den Down­load- und Frei­schalt­code.

Auch die Hen­ne­ber­ger waren da und nutz­ten die Gele­gen­heit, dar­auf hin­zu­wei­sen, dass Fran­ken bis zum Renn­steig reicht:

P1010427

Wir bit­ten Akti­ve, die selbst Fotos erstellt haben, die­se für unse­re Mit­glie­der­zei­tung bzw. für die­se Sei­te zur Ver­fü­gung zu stel­len.

Wei­te­re Bil­der zu der Akti­on dem­nächst auf unse­rer Gale­rie!