Endlich: Frankenrechen über Zwernitz

Lang genug hat es ja gedauert, aber jetzt freuen wir uns: Seit Sonntag, 17.4.2016 weht jetzt unser rot-weißer „Rechen” über der Burg Zwernitz (bei Wonsees im Landkreis Kulmbach):

Zwernitz_001_üa

 

Vorausgegangen war die Initiative von Sabine Welß, Bayreuth. Wir berichteten in der „Wir in Franken“, Ausgabe 3 – 2015″: WiF Seite 6 Auszug Zwernitz

Die letzten Schritte:   1.)  Presseerklärung aus dem Heimatministerium:

http://www.stmflh.bayern.de/internet/stmf/aktuelles/pressemitteilungen/22889/index.htm

München, 13.04.2016

SÖDER: FRÄNKISCHER RECHEN WEHT JETZT DAUERHAFT ÜBER DER BURG ZWERNITZ        Zwei neue Fahnenmasten wurden installiert // Kosten von rund 3.000 Euro // Freier Eintritt am kommenden Sonntag

2.)  Artikel in der Süddeutschen:

http://www.sueddeutsche.de/bayern/burg-zwernitz-soeder-verstoesst-gegen-die-flaggen-verwaltungsanordnung-1.2949246

Söder verstößt gegen die Flaggen-Verwaltungsanordnung
Heimatministerium

3.)  Artikel im Nordbayerischen Kurier I:

http://www.nordbayerischer-kurier.de/nachrichten/franken-flagge-ist-gehisst_467431

4.) Artikel im Nordbayerischen Kurier II:

http://www.nordbayerischer-kurier.de/nachrichten/das-problem-mit-der-frankenfahne_467911

Zwernitz beflaggt

Das Problem mit der Frankenfahne

Übrigens: Wer Probleme mit den Links hat, kann die entsprechenden Artikel als Scan-Version (im jpg- oder pdf-Format) vom Schriftführer „ausschließlich für private Zwecke“ anfordern:

schriftfuehrer@fraenkischer-bund.de                Peter Purrucker

Fahnenhissung am Staffelberg

Am 9. April 2016 war es wieder soweit:

Eine neue Frankenfahne wurde von Aktiven des Fränkischen Bundes am Staffelberg gehisst.

Einen aktuellen Kurzbericht von Joachim Kalb lesen Sie hier: → Schöö wars widde amol

P1010416_üa

Flagge üa

Hier die Links zu den Zeitungsartikeln:

http://www.infranken.de/regional/artikel_fuer_gemeinden/Rot-Weiss-gegen-Weiss-Blau;art154303,1779872

http://www.obermain.de/lokal/bad-staffelstein/art2486,412710

Künstlerisch aufgewertet wurde die Aktion durch die musikalische Begleitung der beiden Barden Philipp Simon Goletz (Untersteinach) und Gerd Backert (Staffelstein):

P1010431

Siehe auch das Video vom Frankenlied, das aber wegen der Dateigröße hier nicht verfügbar ist. Wer interessiert ist, erhält per Mail den Download- und Freischaltcode.

Auch die Henneberger waren da und nutzten die Gelegenheit, darauf hinzuweisen, dass Franken bis zum Rennsteig reicht:

P1010427

Wir bitten Aktive, die selbst Fotos erstellt haben, diese für unsere Mitgliederzeitung bzw. für diese Seite zur Verfügung zu stellen.

Weitere Bilder zu der Aktion demnächst auf unserer Galerie!